2014 - Kinder-, Jugend- und Erwachsenenchor Lohmar e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2014

Soziales Engagement

Kinder- und Jugendchor übergibt Spende an die Elternhilfe für Kinder mit Rett-Syndrom

Am 29. Januar 2014 wurde der Erlös aus dem Adventskonzert vom Dezember mit einer kleinen Überraschung an den Vertreter der Elternhilfe für Kinder mit Rett – Syndrom übergeben. Insgesamt konnten für die Elternhilfe 575 Euro gesammelt werden. Der Vertreter der Elternhilfe Herr Marcel Gaisch besuchte uns persönlich mit seiner Frau Sabine Gaisch und deren Tochter Greta, die selbst betroffen ist.
Der Kinder und Jugendchor Lohmar e.V. überraschte Familie Gaisch mit einem Ausschnitt aus ihrem Repertoire und diese waren sichtlich ergriffen und beeindruckt über die Leistung der Chorkinder.
Das Rett-Syndrom ist eine genetisch verursachte Erkrankung mit der Folge einer schweren geistigen und körperlichen Behinderung, welche fast ausschließlich Mädchen betrifft. Nach normaler Schwangerschaft sind zunächst keine besonderen Auffälligkeiten zu erkennen. Erst später werden eine innere Zurückgezogenheit, ein vermindertes Kopfwachstum, ein Verlust von erworbenen Fähigkeiten und sozialer Kontaktfähigkeit sowie eine erhebliche Störung der Sprachentwicklung offenbar. Viele Kinder erlernen das Laufen nicht oder nur eingeschränkt. Typische Begleiterscheinungen sind Skoliose, Epilepsie und Atmungsauffälligkeiten. Durch die Elternhilfe werden auch im besonderen Maße die Geschwisterkinder aufgefangen.
Herr Gaisch bedankte sich noch einmal herzlich über das Engagement, was über 100 Sänger und Sängerinnen zwischen sechs und sechzig Jahren entgegen gebracht haben. Auch die Freude und die Bereitschaft anderen zu helfen ist heutzutage nicht immer selbstverständlich, lobte er.

Auf dem Bild sind die Vertreter des Vorstands , die Kinderchorsprecher , die Chorleiterin Barbara Wingenfeld sowie Familie Gaisch als Vertreter der Elternhilfe für Kinder mit Rett-Syndrom mit ihrer Tochter Greta, die selbst betroffen ist.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü